Discovering Hands – taktile Diagnostik durch sehbehinderte Untersucherinnen

Home / Discovering Hands – taktile Diagnostik durch sehbehinderte Untersucherinnen

Unsere Praxis bietet schon seit 2016 als Vorsorge-Plus-Programm die ausführliche Tastuntersuchung durch sehbehinderte Mitarbeiterinnen an. Aktuell ist dieses Angebot an Montagen nach Terminabsprache möglich. Dieses Angebot können Patientinnen der Praxis, aber auch externe interessierte Frauen wahrnehmen. Die taktile Brustuntersuchung findet selbstverständlich unter ärztlicher Verantwortung statt.

Eine Reihe von Krankenkassen übernehmen bereits die Kosten der Untersuchung, aber natürlich ist die Untersuchung auch als Eigenleistung buchbar. Die Methode nutzt die Gabe des außergewöhnlichen Tastsinns blinder und sehbehinderter Frauen sowie die Ausführlichkeit der je nach Brustgröße 30-60 Minuten dauernden Untersuchung.

Die Medizinischen Tastuntersucherinnen sind über die Ärztekammer Nordrhein zertifiziert.

Unsere aktuelle MTU (Medizinische Tastuntersucherin) ist Frau Roye.

Terminabsprachen wie sonst auch über 0231/791406.