Dr. Susanne Scholle

Geburtsort: Berlin, 1969
Ehemann: Dr. Jörn-Eike Scholle (Internist, Gastroenterologe, Diabetologe)
Kinder: 3 Söhne

Schulbildung:

1975 – 1988 in Berlin, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen

Studium:

1989-1995 Studium der Humanmedizin an der Westfälischen
Wilhelmsuniversität Münster und der University of Wales, College of Medicine, Cardiff , Großbritannien

Promotion:

Institut für Reproduktionsmedizin in Münster

Berufliche Tätigkeit:

1.1.1996 – 27.9.2003 Facharztweiterbildung Gynäkologie und Geburtshilfe im Klinikum Dortmund GmbH, Frauenklinik

27.9.2003 Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

28.9.2003 – 31.3.2009 fakultative Weiterbildung in der speziellen operativen Gynäkologie im Klinikum Dortmund GmbH, Frauenklinik

seit dem 1.4.2009 niedergelassen in dieser Praxis

Zusatzqualifikationen:

Fachkunde Strahlenschutz, Notfalldiagnostik
erweiterte Qualifikation Impfen
Suchtmedizinische Grundversorgung
Psychosomatische Grundversorgung
Ernährungsmedizinerin DAEM/DGEM
Laser-Strahlenschutz
Schwangerschaftskonfliktberatung
Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren
Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
Zusatzbezeichnung Ärztliches Qualitätsmanagement
Präventionsmedizinerin nach dgf
Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung
Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung im Kontext vorgeburtlicher Risikoabklärung
Qualifikation Reisemedizinische Gesundheitsberatung
Zertifikat ganzheitliche gynäkologische Onkologie
Basisausbildung Sexualmedizin

 

Zurück zur Übersicht